der OnleiheVerbundHessen. Personalmarketing

 

Themenbereiche

 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Personalmarketing
 
 
Praxis der Personalpsychologie, Bd. 21
 
Autor:
Felser, Georg 
 
Jahr:
2010
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
978-3-8409-1723-3
 
Format:
Adobe Reader PDF
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für MP3-Player nicht geeignet
Für E-Book Reader nicht geeignet
Umfang:
125 S. Ill., graph. Darst.
Dateigröße:
14 MB

Schlagwort:

Personalmarketing
 

Inhalt:

Gerade in Zeiten der Krise sind Unternehmen im Vorteil, deren Mitarbeiter nicht nur hochqualifiziert sind, sondern auch gern im Unternehmen arbeiten und auch gerne dort bleiben. Personalmarketing hilft dabei, dies zu erreichen. Doch worin besteht Personalmarketing? Im Schalten von Anzeigen und der Präsenz auf Jobbörsen und im Internet? Ja, aber das ist noch längst nicht alles. Personalmarketing verlangt, dass der Umgang mit Bewerbern und Mitarbeitern Teil eines umfassenden Konzepts ist, das sowohl mit den Zielen und ­Werten des Unternehmens als auch mit der Realität im Arbeitsalltag übereinstimmt. Wer einem solchen Konzept folgt, hat ein klares Image als Arbeitgeber und bildet eine regelrechte Arbeitgebermarke, gewinnt nicht einfach irgendwelche Bewerber, sondern die richtigen, die auch zum Unternehmen passen, integriert seine neu gewonnenen Mitarbeiter frühzeitig in das Unternehmen und sichert sich somit auch für die Zukunft qualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Das Buch beschreibt Konzepte und Methoden eines zukunftsorientierten und nachhaltigen Personalmarketings. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf den psychologischen Hintergründen im Bewerbungsprozess, beim Eintritt ins Unternehmen und bei der Frage, wie Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen gebunden werden können. Zum Beispiel wird erläutert, wie Bewerber überhaupt für eine Bewerbung gewonnen werden, welche Erwartungen und Werte sie haben oder wovon ihre Entscheidung für eine Arbeitsstelle abhängt.
 

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Georg Felser, geb. 1965, Studium der Psychologie und Philosophie an der Universität Trier, 1998 Promotion, 1999 - 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, seit 2001 Professor für Markt- und Konsumpsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode.
 
 
 
 
 
 

Software-Kompatibilität

 
Linux:
SuSe Linux 10 - 12 + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) - 12.04 (Precise Pangolin) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Debian 4.0 (Etch) - 5.0 (Lenny) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
 
Apple:
Mac OS 10.4.3 – 10.7.5 + Adobe Reader X/XI (keine Freigabe)
 
 
Microsoft:
Microsoft Windows XP / Vista / 7 / 8 + Adobe Reader XI
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(2)
 
Vormerker:
(0)
 
Verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Ausleihdauer:
14 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5