der OnleiheVerbundHessen. Schluss mit dem ewigen Aufschieben

 

Themenbereiche

 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Schluss mit dem ewigen Aufschieben
 
 
wie Sie umsetzen, was Sie sich vornehmen
 
Autor:
Rückert, Hans-Werner 
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
978-3-593-41103-3
 
Format:
Adobe Digital Edition EPUB (für E-Book Reader)
Adobe Reader PDF
 
Geeignet für:
Umfang:
303 S. graph. Darst.
Dateigröße:
2 MB

Schlagwort:

 

Inhalt:

Gute Vorsätze zu fassen ist einfach - aber wie kann man sie auch wirklich umsetzen? Mit verbessertem Zeitmanagement ist es oft nicht getan. Dieser Klassiker erklärt unter anderem, welche Mechanismen hinter dem ewigen Aufschieben stecken, und liefert Anleitungen und Tipps, wie man wirkungsvoll dagegen angeht. So können längst gesetzte Ziele endlich erreicht werden!
 

Autor(en) Information:

Hans-Werner Rückert ist Diplom-Psychologe und Psychoanalytiker. Er leitet die Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung der Freien Universität Berlin. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Problematik des Aufschiebens und bietet für Betroffene entsprechende praktische Hilfen und Seminare an.
 
 
 
 
 
 

Software-Kompatibilität

 
Linux:
SuSe Linux 10 - 12 + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) - 12.04 (Precise Pangolin) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Debian 4.0 (Etch) - 5.0 (Lenny) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
 
Apple:
Mac OS 10.4.3 – 10.7.5 + Adobe Reader X/XI (keine Freigabe)
 
 
Microsoft:
Microsoft Windows XP / Vista / 7 / 8 + Adobe Reader XI
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(5)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(6)
 
Verfügbar ab:
13.11.2014,00:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Ausleihdauer:
14 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
4
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5