der OnleiheVerbundHessen. Bastian Sick live - Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Bastian Sick live - Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
 
 
Live-Lesung
 
Autor:
 
Regisseur:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2007
 
Reihe:
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
978-3-89813-646-4
 
Format:
Windows Media Audio Gesamtdatei
 
Geeignet für:
Dauer:
76 min
Dateigröße:
70 MB

Schlagwort:

 

Inhalt:

Die Feinheiten der deutschen Sprache unterhalten ein großes Publikum. Jung und Alt, Groß und Klein, keinesfalls nur Oberlehrer und Sprachpuristen, strömen in Bastian Sicks Vorträge und nun auch in seine "Schau", um sich begeistert von ihm durch den Irrgarten der deutschen Sprache führen zu lassen. Bastian Sick ist nicht nur ein begnadeter Sprachlehrer der besonderen Art, er ist auch ein großer Entertainer. Er liest, er spielt, und manchmal singt er sogar. Dieser Mitschnitt einer Tour-Lesung gibt jedem Zuhörer das schöne Gefühl, er wäre "als wie dabei". Oder als wäre er dabei? Oder wie...?
 

Autor(en) Information:

Bastian Sick, geboren in Lübeck, studierte zunächst Geschichte und Französisch, arbeitete als Lektor und Übersetzer. 1995 ging er als Dokumentationsjournalist zum SPIEGEL, im Januar 1999 wechselte er in die Online-Redaktion. Seit Mai 2003 schreibt er wöchentlich die SPIEGEL-Kolumne "Zwiebelfisch - eine Glosse", in der er die gängigsten Sprachverstöße und Zweifelsfälle ins Visier nimmt.
 
 
 
 
 
 

Software-Kompatibilität

 
Microsoft:
Microsoft Windows 7 / 8 + Windows Media Player 12
 
Microsoft Windows XP / Vista + Windows Media Player 11
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(3)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Verfügbar ab:
09.09.2014,00:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Ausleihdauer:
14 Tage
 
Transfer auf Mobilgerät:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
6
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5