der OnleiheVerbundHessen. QQ

 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
QQ
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2007
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
978-3-8449-0233-4
 
Format:
Windows Media Audio Gesamtdatei
 
Geeignet für:
Dauer:
158 min
Dateigröße:
145 MB

Schlagwort:

 

Inhalt:

MODERATOR: "Warum legen eigentlich heute so viele Frauen Wert darauf, möglichst gemein zu sein? Jede noch so biedere Seriendarstellerin sagt im Fernsehen, dass sie am liebsten bitterböse sei, und selbst meine gute Mutter liest nur noch Bücher, in denen Frauen ihre Gatten im Schornstein einmauern." PETRA HIPPROTH (Krimiautorin): "Ach, das sind halt ins Ritualhafte abgedriftete Überbleibsel eines einstmals berechtigten Widerstands gegen das Postulat des Sanften. Alter Käse, streng genommen. Das wird sich schon wieder beruhigen. Ich bewege mich schon seit längerem davon weg, ich verspüre mehr so einen Drall in Richtung QQ." MODERATOR: "QQ? Sie verwenden heute ziemlich exotische Ausdrücke." PETRA HIPPROTH: "Kennen Sie nicht QQ? Das steht für 'quiet quality' - stille Güte. Ein neues Schlagwort aus den USA für alles, was nicht schreit und spritzt. Da ich mir allerdings einmal eine schöne Wohnung im Augustinum leisten möchte, also in einem dieser Altersheime für gutsituierte Leute mit ein bisschen Hirn, habe ich mir ausgerechnet, dass ich noch fünf Jahre schreien und spritzen muß, und dann kann's losgehen mit QQ."
 

Autor(en) Information:

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Seit 1989 schreibt er Kolumnen für das Satiremagazin Titanic. Außerdem verfasst er Hörspiele und Comics und steht als Musiker auf der Bühne. 1997 wurde ihm der Kassler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire.
 

Presse-Stimme:

"Max Goldt ist so etwas wie ein praktizierender Sprachphilosoph, der Floskeln, politische und soziologische Argumentationsstränge, Allerweltsweisheiten und sonstigen faulen Zauber des Zeitgeistes mit unschlagbarem Witz ins Lächerliche zieht." (Rheinische Post)
 
 
 
 
 
 

Software-Kompatibilität

 
Microsoft:
Microsoft Windows 7 / 8 + Windows Media Player 12
 
Microsoft Windows XP / Vista + Windows Media Player 11
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Verfügbar ab:
04.09.2014,00:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Ausleihdauer:
14 Tage
 
Transfer auf Mobilgerät:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
2 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5