der OnleiheVerbundHessen. Hendrikje, vorübergehend erschossen

 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Hendrikje, vorübergehend erschossen
 
Autor:
Purschke, Ulrike 
 
Jahr:
2008
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
978-3-423-40046-6
 
Format:
Adobe Digital Edition EPUB (für E-Book Reader)
Adobe Reader PDF
 
Geeignet für:
Umfang:
220 S.
Dateigröße:
841 KB

Schlagwort:

 

Inhalt:

Hendrikje Schmidt ist eine Pechvogelin. Und jetzt sitzt sie auch noch im Gefängnis und erzählt der spröden Psychologin Frau Dr. Palmenberg ihre Geschichte. Denn eigentlich hatte Hendrikje ihr Leben mal ganz gut im Griff. Tagsüber arbeitet sie als Bedienung in einem Café, nachts malt sie Bilder. Doch an Weihnachten schlägt das Schicksal knüppeldick zu: Von einem Tag auf den anderen ist Hendrikje bis über beide Ohren verschuldet, allein und todunglücklich. Und weil ihr Selbstmordversuch kläglich misslingt, wollen ihre Freunde ihr beim zweiten Mal helfen. Bloß, dass am Ende nicht Hendrikje, sondern zwei ihrer Freunde tot sind. "Hendrikje" ist ein origineller Roman in der Tradition des "Simplicius Simplicissimus", der das ganze Elend, aber auch die moralische Stärke eines ebenso einfältigen wie aufrechten Menschen in die heutige Zeit überträgt. Man kann lachen und weinen mit dieser Hendrikje, und am Ende fragt man sich, ob man sie nicht schon längst kennt.
 

Autor(en) Information:

Ulrike Purschke, Jahrgang 1961, ging nach dem Abitur von Kassel nach Hamburg und wurde Schauspielerin. Von dort lief sie weg, einem Mann hinterher, über den sie sich dann aber doch sehr geärgert hat. Sie studierte Literaturwissenschaft in Rom und Filmdramaturgie in Hamburg. Seitdem schreibt sie Drehbücher und arbeitet derzeit in Berlin unter Hochdruck an einer schönen Telenovela. Hendrikje ist ihr erster Roman.
 

Presse-Stimme:

"Ein origineller Roman, die Geschichte einer modernen Pechmarie, den man unbedingt lesen sollte." (Signal, 3/2008) "Ein origineller Roman voller Witz, Wahnsinn und Humor." (my Time, November 2007)
 
 
 
 
 
 

Software-Kompatibilität

 
Linux:
SuSe Linux 10 - 12 + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) - 12.04 (Precise Pangolin) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
Debian 4.0 (Etch) - 5.0 (Lenny) + Adobe Reader 7.0.9 - 9.x
 
 
Apple:
Mac OS 10.4.3 – 10.7.5 + Adobe Reader X/XI (keine Freigabe)
 
 
Microsoft:
Microsoft Windows XP / Vista / 7 / 8 + Adobe Reader XI
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(9)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Verfügbar ab:
04.12.2014,00:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Ausleihdauer:
14 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
31
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5